Klippitz • Von allen Radrouten Österreichs ist wohl die Großglockner Hochalpenstraße die unumstrittene Königsstrecke. Sie führt hinauf zur Edelweißspitze (2 571 m ü. Anders als bei vielen anderen Radrennen, beginnt beim Peakbreak die Großglockneretappe in Osttirol und führt somit über Heiligenblut in Kärnten zuerst über die Südseite des Alpenpasses. „Die Königsetappe ist der absolute Höhepunkt der diesjährigen "Österreich Rundfahrt‘. A., historische Passhöhe 2576 m ü. Sölk • Tour 2: Grossglockner-Hochalpenstraße. An einem sonnigen Tag Ende Mai, näherten wir uns bei einer ausgedehnten Motorradtour dem … Nockalmstraße. Hals • Die Großglockner-Hochalpenstraße (umgangssprachlich auch Glocknerstraße; für andere Verwendungen siehe Glocknerstraße) verbindet als hochalpine Gebirgsstraße die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Der Betreiber verwendet den Ausdruck selbst: Telefonische Info, Ferleiten, 24. Die Ambitionen für den Bau verschoben sich schließlich nach Salzburg, wo Landeshauptmann Franz Rehrl sich für die Umsetzung des Vorhabens einsetzte. Der ideale Ausgangspunkt für diese klassische Strecke ist Fusch an der Glocknerstraße. 2011 wurde im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe eine Automobilausstellung eröffnet. Karte / Übersichtskarte / Passkarte zur Passbeschreibung Großglockner-Hochalpenstraße (2504 m) Österreich / Alpen / Hohe Tauern / Pinzgau / Salzburg / Kärnten Flexen • Luft • Oktober 2020 um 18:21 Uhr bearbeitet. Großglockner Hochalpenstraße Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße. Hier hat man auch schon wieder die Baumwuchsgrenze erreicht. Kreuzberg • Promau • Sie beginnt im Mölltal in Heiligenblut und endet in hochalpiner Region auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.Nach dem Start in Heiligenblut geht es bis zum Talschluss, von dort auf die Sattelalm und weiter zur Bricciuskapelle. Danach im Osterwochenende folgende Schneefälle, Kälte und Windverfrachtungen mit bis zu 5 m Höhe führten zu Lawinengefahr und wiederholtem Rückzug der Räumtrupps. Loibl • [23], Wegen der COVID-19-Pandemie wird die Großglocknerstraße erstmals in ihrer Geschichte im April 2020 nicht geräumt. Die Großglockner Hochalpenstraße (B 107) verbindet das Salzachtal (Salzburg (Bundesland)) mit dem Mölltal (Oberkärnten). Seefelder • Begründet wurde der geplante Schritt mit der angestrebten Verlagerung des Radfahreraufkommens an die Tagesrandzeiten und mit dem angeblich erhöhten Sicherheitsrisiko, das durch die stetig steigende Radfahrerfrequenz einhergehe. A. beim Parkplatz Hochmais. 2909 Fotos in 70 Unteralben. Am km 13, 2 verlässt die Straße den Talgrund und steigt über eine Gruppe von 5 Kehren am … von 6:00 bis 19:30 Uhr im Herbst. Wählen Sie den passenden Einstiegspunkt in die Tour entlang der Bayerischen Alpen! [31], Die Straße gilt als bedeutendes und für die alpine Verkehrsgeschichte herausragendes technisches Denkmal und wird trotz aller notwendigen straßenbaulichen Maßnahmen in Bezug auf die Originalanlage behutsam saniert. Auf ihr kam jahrzehntelang der legendäre „Glocknerbus“ zum Einsatz. Wagrainer • [22], Zu Beginn der Schneeräumung am 10. Sie ist die höchstgelegene befestigte Passstraße in Österreich. GROHAG-Direktor Hörl erwartet einen notwendigen Beschluss nicht vor 20. Erlebnisführer Großglockner 2020 DE ENGL NED grohag Beim Ausdrucken bitte unter Einstellungen "An Papierformat anpassen" angeben, um das richtige Format zu erhalten. Hinzu kommen der 1,7 km lange Abzweig auf die Edelweißspitze und die 9 km lange Stichstraße zur Franz-Josefs-Höhe am Pasterzengletscher, zusammen gut 70 Kilometer Fahrspaß in einer Traumlandschaft rund um Österreichs höchsten Gipfel. Die häufiger gefahrene Variante ist jene von der nördlichen Seite mit dem Fuscher Törl als Bergwertung der höchsten Kategorie. Radl • April; wegen Schneefällen am 27. und 28. Die am 24. Die Großglockner Hochalpenstraße wurde zur Freude aller Naturbegeisterten nach der Wintersperre am 10. Rieder • Kleiner Semmering • Moarigraben • Schaida • Da es auf den 156 Kilometern zwischen dem Radstädter Tauernpass und dem Brennerpass keine Straße über die Hauptalpenkette gab, waren Oberkärnten und Osttirol vom direkten Straßenverkehr mit den Bundesländern am Nordrand der Alpen abgeschnitten, so dass bereits im Sommer 1922 das damalige Büro für Fremdenverkehr im Bundesministerium für Handel, Industrie und Bauten den Bau einer Straße vorschlug. Windische • A., historische Passhöhe 2576 m ü. Holzleiten • Preiner • Bei Rennradfahrern gleichermaßen wie bei jenen, die diese Straße motorisiert bewältigen. 102 Radfahrer empfehlen es. Am km 13, 2 verlässt die Straße den Talgrund und steigt über eine Gruppe von 5 Kehren am … Der höchste Punkt der … Jahrhundert v. Chr. Großglockner Hochalpenstrasse Die Großglockner Hochalpenstrasse war auch wieder angesagt, auf der Hinfahrt konnte ich es nicht machen, hier war starker Regen angesagt einige Wochen vorher hätte man sicherlich mehr mit einem Kettenfahrzeug das befahren können, doch auf der Heimfahrt war Königswetter pur angesagt und somit nahm ich das im Angriff. Haselrast • Gaberl • 232 Fotos in 12 Unteralben. Bei einer Fahrt mit dem Motorrad auf der Großglockner Hochalpenstraße werden Größe und Macht der Alpen, die Faszination des ewigen Eises und die Urgewalt der Natur erlebbar. Die Großglockner Hochalpenstraße wurde zwischen 1930 und 1935 von Franz Friedrich Wallack (1887 - 1966) erbaut und stellte seinerzeit eine wichtige Nord-Südverbindung über die Alpen dar. ), wo man bereits den Großglockner sehen kann und Tiefblicke ins Mölltal hat. 1 Foto Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zweifellos zu den bekanntesten und beliebtesten Passstraßen Europas. Großglockner-Hochalpenstraße Hochtor 2.503m / Edelweißspitze 2.571m / Fuscher Törl 2.445m / Franz-Josef-Höhe 2.369m Die Großglockner-Hochalpenstraße zählt zu den interessantesten, anspruchsvollsten und landschaftlich beeindruckendsten Passstraßen des gesamten Alpenraumes. Multimedia Guide: Jetzt reinhören, reinschauen & sich vor-freuen! Fern • Die Teams bewältigen den Glockner dabei nach der zweiten Nacht, die Spitzen-Einzelfahrer am Ende des zweiten Tages bzw. Schutzzweck ist „Erhaltung 1. der besonderen landschaftlichen Schönheit des Gebietes mit imposanten Ausblicken auf die zum Teil vergletscherte Hochgebirgskulisse der Hohen Tauern; 2. des besonders hohen Erlebnis- und Erholungswertes der charakteristischen, weitgehend ursprünglichen Naturlandschaft und der naturnahen almwirtschaftlichen Kulturlandschaft.“ Das Schutzgebiet wurde schon 1957 ausgewiesen.[34]. Hiaslegg • [27] Diese Linie wurde nach 77 Jahren mangels Einigung über die Abdeckung des Defizites eingestellt. Bei Guttal (1 859 m ü. Filzen • [21], Im Zuge der Schneeräumung, die von Norden und von Süden her jeweils bergwärts erfolgt, sind auch drohende Lawinen zu sprengen. Großglockner Hochalpenstraße Motorradtour Die Großglockner Hochalpenstraße ist eine tolle Bergstrecke für Motorradfahrer zwischen dem Bundesland Kärnten und Salzburg! Die Großglockner Hochalpenstraße ist eine Privatstraße mit Öffentlichkeitsrecht. [9], Der Streckenabschnitt zwischen Heiligenblut und dem Glocknerhaus (heutige Südrampe und Gletscherstraße) wurde am 16. Alpenpässe im Streckenverlauf. Feistritz • Sie führt in 36 kunstvoll angelegten Kehren bis auf 2.571 Meter und endet am längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze. Am Schleierwasserfall vorbei geht es in die Schlucht des Pfierslgrabens und über vier Kehren auf etwa 1 500 m ü. bis 1. Villacher Alpenstraße. Während die Großglockner-Hochalpenstraße als Transitroute nur eine untergeordnete Bedeutung hat, ist sie als eine der großen Erlebnisstraßen Österreichs primär eine touristische Attraktion. Birkfelder • Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zweifellos zu den bekanntesten und beliebtesten Passstraßen Europas. ), dem höchsten Punkt der Großglockner Hochalpenstraße. Betrieb. Rund 80 Prozent des Vorjahresaufkommens an Fahrzeugen wurde verzeichnet.[25]. 232 Fotos in 12 Unteralben. Rehrl war als leidenschaftlicher Autofahrer bekannt und machte die Realisierung der Straße zu seinem persönlichen Ziel. Ascher • Seit Beginn der offenen Ära im Radsport (gemeinsames Antreten von Amateuren und Berufsfahrern) 1996 wurde die Glockneretappe aber auch mehrmals ausgelassen. Pyhrn • Am 30. Grießen • Thurn • Von hier verläuft sie ziemlich genau nach Süden durch das Gemeindegebiet von Fusch an der Großglocknerstraße, das sie erst im Hochtor-Tunnel verlassen wird. Großglockner Hochalpenstraße: Entdecken Sie eine der Top-Attraktionen in Österreich. Furka • Die Großglockner Hochalpenstraße ist eine Privatstraße mit Öffentlichkeitsrecht. bewundern wenn das Wetter passt. A.) Flattnitz • Großglockner-Hochalpenstraße Hochtor 2.503m / Edelweißspitze 2.571m / Fuscher Törl 2.445m / Franz-Josef-Höhe 2.369m Die Großglockner-Hochalpenstraße zählt zu den interessantesten, anspruchsvollsten und landschaftlich beeindruckendsten Passstraßen des gesamten Alpenraumes. Schober • Das Mauthaus Heiligenblut (1691 m ü. Mai 2011 auf der Großglockner Hochalpenstraße ihr Etappenziel beim Parkplatz Glocknerhaus, etwa drei Kilometer vor der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Hier zweigt die Großglockner-Hochalpenstraße von der B311 nach ab und folgt zunächst der Fuscher Ache nach Süden. Erkennbar sind diese an sich rasch wiederholenden Auf- und Abfahrten mit einem Kfz, ohne dabei die Mautkassa zu passieren, mitunter an Messaufzeichnunggeräten im Wagen, an einem nachgeschleppten Messrad und am Geruch von hoch erhitztem Bremsbelag. Von dort aus bietet sich ein unvergleichlicher Blick über den acht Kilometer langen Pasterzen-Gletscher bis zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner. Goller • Im Einsatz sind bis heute insgesamt 4 oder 5 Rotationsfräsen „System Wallack“ Baujahr 1953, benannt mit den Vornamen der mitentwickelnden Maschinenbauingenieure “Paul”, “Ander”, “Oskar”, “Jörgen” – und der “Eisbändiger”. Gegen 15:30 Uhr werden die Profis auf der Edelweiß-Spitze erwartet. Rechberg • Ein weiterer Tunnel überquert am Hochtor (2576 m ü. Die Glocknerbrücke am Kilometer 0 in Bruck, Serpentinen Oberes Naßfeld mit Wilfried-Haslauer-Haus, Erster Blick auf den Fuscherkarkopf von der Salzburger Seite aus, am Fuschertörl, Vom Fuschertörl Richtung Mittertörl/Hochtor, Fuscher Lacke mit Mankeiwirt und Straßenwärterhaus, Glocknerhaus mit Franz-Josefs-Straße zur Pasterze, hinten der Großglockner, Blick von Schöneck an der Gletscherstraße Richtung Glockner, Südrampe, Heiligenblut und Mautstelle oberhalb, Der Weg über das Hochtor ist eine alte Römerstraße, ein Säumerweg, der schon in der Hallstattzeit laut vorkeltischen Funden benutzt wurde. Die Wintersperre läuft je nach den Wetterverhältnissen von etwa Ende Oktober bis Anfang Mai. Auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe gibt es ein großes, kostenloses Parkhaus. Weiters wurden automobilsportliche Veranstaltungen gefördert, zudem trugen steuerliche Vergünstigungen wie etwa die Abschaffung der Kraftwagenabgabe im Jahr 1935 zu einem kleinen Autoboom bei. Die Großglockner Hochalpenstraße gliedert sich in drei Straßen: In die sogenannte Durchzugsstraße von Bruck an der Großglocknerstraße im Bundesland Salzburg im Pinzgau nach Heiligenblut in Kärnten. A.). 1935, nach der Eröffnung der Alpenmautstraße, kostete die Benutzung für Radfahrer einen Schilling. Klachauer • A.) Etwa am km 10,4 verengt sich das Tal zur Bärenschlucht. Mit Ende der Wintersperre 2010/2011 sollte eine Radfahrermaut in der Höhe von 5 € in der Zeit zwischen 9 und 15 Uhr eingehoben werden. Streckenverlauf: Ferleiten – Fuscher Törl – Kaiser Franz Josef Höhe – Edelweißspitze – Heiligenblut Mehr Infos: Großglockner Hochalpenstraße Erzähle deinen Freunden von uns! Die Großglockner Hochalpenstraße war von Beginn an als Aussichtsstraße konzipiert. Der höchste Punkt der Straße ist das Hochtor auf 2504 m Höhe. Bei diesem Event stellen sich tausende Radsportler der Herausforderung der Straße: 27 km Länge, Steigung bis zu 12% und dem Ziel auf 2.500m Seehöhe. Erleben Sie 16,5 Straßenkilometer hinauf auf 1.732 m Seehöhe. Die Großglockner Hochalpenstraße ist eine Privatstraße mit Öffentlichkeitsrecht. Sie stellt aufgrund der historischen Entwicklung einen Sonderfall der verkehrstechnischen Erschließung eines der wichtigsten – und abseits des Verkehrsweges streng überwachten – Naturschutzgebiete der Zentralalpen, des Nationalparks Hohe Tauern, dar. 12% Steigung 1.694 Höhenmeter Jetzt informieren und anmelden! August 1930 wurde der Bau der Straße mit einem Sprengschuss in Ferleiten symbolisch eröffnet. A.). Erstbescheid LGBl. A., ⊙47.11216712.832117) ab und durchtunnelt das Mittertörl (2375 m ü. Großglockner Hochalpenstraße. Die Strecke des Internationalen Grossglockner Grand Prix 2017 beim „Grossen Preis von Österreich“ ist die authentische Originalstrecke der Rennen 1935, 1938 und 1939 mit 92 Kurven, 14 Kehren und Steigungen zwischen 4% und 11,5%. Etappe, die von Tarvis (Friaul) über 206 Kilometer zum Großglockner führte. Das Areal umfasst je 200 m breite Streifen beidseits der Trasse im Gemeindegebiet Fusch, im Ausmaß von 717 Hektar. Jedes Jahr zählt die Großglockner-Hochalpenstraße zu einem Höhepunkt im Streckenverlauf. Hinzu kommen der 1,7 km lange Abzweig auf die Edelweißspitze und die 9 km lange Stichstraße zur Franz-Josefs-Höhe am Pasterzengletscher, zusammen gut 70 Kilometer Fahrspaß in einer Traumlandschaft rund … Österreichs höchste Aussicht entlang des Traumpfades in den Nationalpark Hohe Tauern - die Großglockner Hochalpenstraße Die Großglockner Hochalpenstraße ist nicht erst heute eine echte Besonderheit, die sich beeindruckend über grüne Almböden und durch felsiges Gelände durchs Hochgebirge schlängelt. Der Bau der Hochgebirgsstraße hatte eine beachtliche Menge an Arbeitsplätzen geschaffen, allerdings blieb im Vergleich zur deutschen Rüstungskonjunktur dieser Effekt beschränkt. Im Winter war ich zwar schon einige Male zum Schifahren in der Region, im Sommer war der Großglockner aber für mich noch unbekannt und stand deswegen auf meiner Österreich-Todo-Liste. Turracher • Hier beginnt die Abfahrt ins Mölltal. Da das Rennen zum Zeitpunkt der Überfahrt bereits rund 1.200 Kilometer lang ist, sind größere Abstände keine Seltenheit. Von dort bietet sich eine Rundschau auf 37 Dreitausender, 19 Gletscher und abseits der Großglockner Hochalpenstraße auf jene Alpenlandschaft, die heute das Herzstück des Nationalparks Hohe Tauern bildet. Hier gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten wie Hotels, Ferienwohnungen, Gasthäuser und sogar einen kleinen Campingplatz. Christian Pfannberger hat 2007 mit 47:20 Minuten die schnellste Zeit auf diesem Abschnitt markiert. quaeldich-Reise Von Torsten – Die Großglockner-Hochalpenstraße verbindet Bruck (755 m) im Salzachtal im Norden mit Heiligenblut (1301 m) bzw. Villacher Alpenstraße. Als Glocknerkönig wird der Gewinner der Bergwertung auf der Großglockner Hochalpenstraße bei der Österreich-Rundfahrt bezeichnet. Die Großglockner Hochalpenstraße ist als Erlebnisstraße vorrangig von touristischer Bedeutung; das Befahren ist für Kraftfahrzeuge mautpflichtig. 2909 Fotos in 70 Unteralben. Piller • Sie ist zwischen Ferleiten und Heiligenblut im Winter unbefahrbar; Schneehöhen von mehr als zehn Meter sind keine Seltenheit, der Rekord liegt bei 21 Metern im Jahr 1953. August 2020. Pretal • Schönfeld • Zellerrain. Seit 2008 werden jährlich im Rahmen des Radsport-Etappenrennens Peakbreak bis zu 18 Alpenpässe bezwungen. Insgesamt waren 3200 Mitarbeiter maßgeblich am Bau beteiligt gewesen. A., ⊙47.04395512.854091691) liegt noch hoch über dem Ort. Im Zuge von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen wurde ab 1937 auch die südliche Zufahrtsstraße zwischen Heiligenblut und Dölsach zu einer modernen Autostraße ausgebaut. Zunächst gelangt man zum Parkplatz Palik, wo man einen wunderbaren Tiefblick nach Heiligenblut hat. Nach dem Fuscher Törl führt die Straße kurz abwärts, an der Fuscher Lacke (2 261 m ü. Bei Rennradfahrern gleichermaßen wie bei jenen, die diese Straße motorisiert bewältigen. Wurzen • Boding • [29][30], Mit der Ausstellung wurde auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe im Jahr 2011 eine Dauerausstellung als Museum über 125 Jahre Automobilismus von der Betreibergesellschaft eingerichtet. Erlebnisführer Großglockner 2020 DE ENGL NED grohag Beim Ausdrucken bitte unter Einstellungen "An Papierformat anpassen" angeben, um das richtige Format zu erhalten. Jenseits des Hochtors, das das Bundesland Salzburg mit Kärnten verbindet, blickt man hinab auf die in die sanft gewellten Almböden gebetteten Kehren der Straße, die bis Heiligenblut führt. Wenn Reise- und Ausgangsbeschränkungen bestehen bleiben, ist mit dem Ausfall des 75-%-Anteils der Besucher, die aus dem Ausland kommen zu rechnen und absehbar, dass die Saison 2020 nicht gewinnbringend zu führen ist. Das Bauwerk verschlang Kosten von umgerechnet 65 Mio. Seeberg • Nockalmstraße. 66 Fotos in 4 Unteralben. Der in Kärntner Landesdiensten stehende Ingenieur Franz Wallack (1887–1966) wurde 1924 mit der Erstellung eines generellen Projekts für die Strecke und für mehrere Berghotels beauftragt. Dieser Artikel beschreibt im Detail den Straßenverlauf der Großglockner Hochalpenstraße. Sattler • Hengstl • Norberts • A., ⊙47.1488612.814929) und vorbei an der Blockhalde Hexenküche auf das Obere Nassfeld (Wilfried-Haslauer-Haus, 2268 m ü. [12], Etwa seit den Anfängen der Straße fahren hier Automobilhersteller Bremsentests.