Das Reich Davids und Salomos ohne Nachweis? 17, gelassen um deines Glanzes willen; darum schleuderte ich dich auf die Erde hinab, Vers 17 kann sich nicht auf den menschlichen Fürsten von Tyrus, der sich als Gott aufspielte, beziehen! Die Kulturgeschichte kennt das Motiv des Morgensterns in vielfacher Entfaltung. Luzifer (auch Lucifer) ... “Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt als Zeugen für das, was die Gemeinden betrifft. "Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen. In der Materie emaniert wirkt er als schöpferisches Prinzip und alles was in der stofflichen Welt wahrgenommen werden kann, entspringt dieser Schöpfung. Ist der Gott Israels bipolar oder schizophren? Die Freimaurerei kennt den Begriff des "Allmächtigen Baumeister aller Welten" (ABAW) oder Großen Baumeister aller Welten (GABW). Böse wird der Mensch, wenn er sich einseitig den durch Luzifer erregten sinnlichen Begierden willenlos hingibt. Einleitend ist zu bemerken, dass es sich hierbei um ein Mißverständnis handelt, dass durch Übersetzungsfehler aber auch wahrscheinlich bewußte Manipulation im Mittelalter entstanden ist… Ich bin der ……. Und laut dem Johannes-Evangelium behauptet er ja vom Himmel zu kommen und wieder dort hin zurück zu kehren! Der Name Luzifer ist den meisten bekannt: Er ist der Teufel, der über die Hölle herrscht und die Menschen zur Sünde verführt. Der gefallene Engel, der zu stolz war und Gott gleich sein wollte. Später betritt er den Garten Eden, um dort in Gestalt der Schlange Adam und Eva zu verführen, vom Baum der Erkenntnis zu essen. 2) „Man fragt sich auch, warum der wunderbare Morgenstern, Luzifer genannt, der Lichtbringer, in der Vorstellung der Völker als eine Macht des Bösen, als ein gefallener Stern lebt.“ Übersetzungen . Zu Boden bist du geschmettert, du Bezwinger der Völker." In Jes 14,12 EU ist er das Sinnbild der Gegner des Volkes Israel: In diesem Fall hätte das luziferische Prinzip durchaus etwas zu tun mit dem freimaurerischen Weg. Bei einigen gnostischen Gruppen wurde Luzifer nach der Identifizierung des Satans mit dem Luzifer durch die Kirchenlehrer auch weiterhin als göttliche Kraft angesehen und als Bote des eigentlich und unvorstellbaren Gottes verehrt. Luzifer, Lucifer, Lucifel oder auch Mortifer war einst ein hochrangiger Engel und ist eine der mächtigsten Kreaturen überhaupt. Durch die Liebe gelangen wir dann zu Christus. Diese ursprünglich sehr positive Konnotationen des Lucifer im Heidentum fanden im jungen Christentum zunächst Unterstützung in Schriftstellen, bei denen Lucifer als Herold des Tages zu Christus in Beziehung gesetzt wird, so in 2 Kor 4,6 EU, 2 Petr 1,19 EU und vor allem in Offb 2,28 EU, weshalb Lucifer sogar gelegentlich als Taufname verwendet wurde. Lucifer wird als Vorreiter des Helios gesehen, wobei sein Pferd bisweilen entsprechend der Tageszeit die Farbe wechselt[1] oder er fährt wie dieser im Wagen über den Himmel[2]. Ein Jude über die Entstehung des Tenach (AT), Jesus und die ARCHONTEN in Nag Hamadi Codis. Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Das Motiv, dass ein Wesen den Göttern das Feuer stiehlt und den Menschen bringt, gegen die Götter rebelliert, bei ihnen in Ungnade fällt, beziehungsweise aus ihrem Reich verbannt wird, ist in mehreren Religionen zu finden. Die Vorstellung, dass der Mensch über die Erkenntnis und die Hinwendung zur geistigen Welt sich selbst ermächtigen kann und somit in letzter Konsequenz selbst Gott werden kann, konnte die Kirche früher hur als Häresie begreifen, wodurch sich die Verdammung des Luzifer und die Gleichsetzung mit dem "Bösen" recht plausibel erklärt. Bei Platon erscheint dieses Prinzip des Sohnes als Symbolfigur in Gestalt des Demiurgen, dem „zweiten Gott“, der die Materie erschaffen hat. Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte. Mit ein wenig Phantasie kann man sich die Erschaffung der Erde durch Gott hier bildlich gut vorstellen. “Let him who hath knowledge, understand! Grundsätzlich ist die Konnotation mit dem "Bösen" tatsächlich ein Mißverständnis, dass tief in das kollektive Bewußtsein eingedrungen ist. Auch kann man in solcher Beschreibung die Nähe Lucifers zum Cautes persisch-römischer Mysterienkulte finden. sogar ihr Oberster, der Fürst über die ganze Erde. Pike hat selbstverständlich nicht Lucifer als Herren der Freimaurerei bezeichnet sondern spricht über das Prinzip als Kraft, mit der es umzugehen gilt. Diese, …. Is it he who bears the Light, and with its splendors intolerable blinds feeble, for traditions are full of sensual or selfish Souls ? LUTHER , TEXTBIBEL , MOD In manchen gnostischen Systemen wurde der „erstgeborene Sohn Gottes“ als Satanael bezeichnet. Ohne Ego keine Erkenntnis, keine Entscheidungsfreiheit und keine Lernprozesse. Die Freimauerischen Werkzeuge, können dabei behilflich sein. Ein paar Gedanken dazu vom Autor dieses Artikels, inspiriert aus einer Diskussion in. Von Gold war die Arbeit deiner Ohringe und des Perlenschmuckes, den du trugst; am Tag, als du geschaffen wurdest, wurden sie bereite… – 2. In Hiob 38,7 heißt es: "Ja, damals sangen alle Morgensterne, die Gottessöhne jubelten vor Freude!" Jesus ist Luzifer-Morgenstern - ein dunkler Lichtbringer der Schwarzen Sonne + falscher Christos . Vers 17 kann sich nicht auf den menschlichen Fürsten von Tyrus, der sich als Gott aufspielte, beziehen! schon bei Hesiod erscheint. let him who understands, calculate !” he often says, after an allegory or the mention of a number. Nun wird der Fürst dieser Welt hinausgeworfen werden; Joh.14:30  Ich werde nicht mehr viel mit euch reden; denn es kommt der Fürst dieser Welt, und in mir hat er nichts1. Das könnte also unser gesuchter Luzifer sein, der nach dem Beeinflussen des Fürsten noch andere luziferische, linke und verlogene  Aktionen betrieb, die ihn mit der Zeit zum heimlichen Gott Israels machten. Der gefallene Engel, der zu stolz war und Gott gleich sein wollte. Petrus spricht von dem Aufgehen des Morgensterns in den Herzen der Gläubigen, obwohl sie auf seine Erscheinung warten, wenn er als die Sonne der Gerechtigkeit scheinen und die vollen Segnungen auf der Erde einführen wird. Wenn dieser Weg beschritten wird, ob in der Freimaurerei , dem Rosenkreuzertum oder jeder anderen mystischen oder hermetischen Schule, vervollkommnet durch die Kraft der Liebe, soll es möglich sein, erneut eine höhere Schwingungsebene zu erreichen und so wieder in Kontakt mit dem Licht zu kommen und in der letzten Konsequenz zum Licht zu werden. Englisch: Lucifer‎ Französisch: 1) Lucifer‎ Italienisch: 1) Lucifero‎ Schwedisch: 1) Lucifer‎ Slowakisch: 1) Lucifer‎ Lucifer führt den Mensch von der niederen Natur (Ahriman) zum geistigen, zum Licht. Im Freimaurer Lexikon von Lennhoff und Posner findet man unter dem Begriff folgende Infos: "Demiurg, Weltbaumeister, Bildner des Weltalls, so bezeichnet Platon Gott. Obwohl, hm, Jesus wird auch in der christlichen Bibel oft als Luzifer (Morgenstern) bezeichnet. Doubt it not! In der Bibel ist das die einzige Nennung dieses Namens, aber wir kennen ihn aus satanischer Literatur, wie der Satansbibel der Freimaurer u.a. als schützenden Cherub über den Garten Eden, also die Erde, beschreibt. Zunächst die Morgensterne: Alle Geistgeschöpfe unseres himmlischen Vaters wurden nach Hiob 38:7 ursprünglich als „Morgensterne“ und „Söhne Gottes“ bezeichnet. Im Gegensatz zu diesen eher positiven Aspekten Lucifers im Neuen Testament erscheint der Morgenstern in der hebräischen Mythologie des Alten Testaments als gefallener Engel. War Jesus ein Außerirdischer? Nachdem ich dies nun auch für mich geklärt habe, scheint mir die Gelegenheit günstig, den weiteren Text aus Hesekiel noch ein wenig zu betrachten. 2. Diesen Beitrag teilen. Dieser Zweite Gott braucht also einen ersten, dem er seine Existenz verdankt. In der Bibel selbst taucht das Wort „Luzifer“ zwar auf, aber in etwas anderen Zusammenhängen, wie z.B. Aber auch zu Venus, der Göttin des entsprechenden Planeten, gibt es eine Verbindung: Hyginus Mythographus nennt die Liebesgöttin selbst Lucifer, lichtbringend. Der Drache und seine Engel kämpften, aber sie konnten sich nicht halten und sie verloren ihren Platz im Himmel. Diese Engel oder Göttersöhne werden hier ebenfalls Morgensterne genannt und man könnte sich vorstellen, dass Gott sie in Vollmacht über die neu erschaffene Erde eingesetzt hatte, wie z.B. Wie kommt es also, dass man ihn mit dem Satan in Verbindung bringt? Die negative Konnotation die der Begriff durch die Kirche bekommen hat liegt vielleicht in der Symbolik der Erkenntnis. Lucifer, eines Bischofs aus dem 4. Quantum. Und eben diese Aufgabe hat dann später nach einigen Prüfungen Jesus in der neutestamentlichen Gemeinde Gottes übernommen. SergeantSchultz. Einleitend ist zu bemerken, dass es sich hierbei um ein Mißverständnis handelt, dass durch Übersetzungsfehler aber auch wahrscheinlich bewußte Manipulation im Mittelalter entstanden ist. 0. In seiner Schrift "De principiis Prooemium" und in einer Homilie über das Buch XII verglich der christliche Gelehrte Origenes den Morgenstern Eosphoros-Luzifer erstmals mit dem Teufel/Satan. Da wird quasi ein Göttersohn, ein Morgenstern auf die Erde geschleudert, der sich eventuell durch den Fürsten von Tyrus als Gott aufspielt. Unbequeme Wahrheiten: DE im Verrecker-Modus – wie bitte? Luzifer ist außerdem auch er lateinische Name der Venus, glaube ich. Plato and Philo, also, were inspired. Eine herausfordernde Hypothese: Die leitende Priesterschaft der Juden hatte sich damals einen anderen Gott erwählt (Ihr Vater war der Teufel, Joh.6:44) und Jesus kam womöglich um zu verhindern, dass das ganze Volk ebenfalls abtrünnig werden würde. Interessant ist auch die Stelle in Off.14:14-15 wo Johannes erst vom Menschensohn auf der Wolke spricht und dann im nächsten Satz sagt: „Und ein anderer Engel kam…“. Ich denke, dass Jesus nach seiner Verherrlichung im Himmel dort einen gewichtigen Platz einnahm unter den himmlischen Heerscharen, den Engeln, Göttersöhnen oder Morgensternen des Himmels, wie sie auch genannt werden und sich selbst aus diesem Grunde so bezeichnete. Die falsche Toralehre von McM und Nature23 biblisch entlarvt, Nag Hamadi – Das gnostische Wissen über die Schöpfung. einem Facebook Forum: ''"Lucifer" kann als Prinzip oder auch systemische Element der Freimaurerei beschrieben werden, das allerdings in keinem Ritual vorkommt und auch sonst nie benannt wird. Entsprechend wird Luzifer mitunter mit der Gottheit Loki der nordischen Mythologie oder dem Prometheus der griechischen Mythologie verglichen. »Menschensohn, sage zum Fürsten von Tyrus: ›So hat Gott der HERR gesprochen: Weil dein Sinn hoch hinaus wollte und du gesagt hast: Infolge deines ausgedehnten Handelsverkehrs füllte sich dein Inneres mit Frevel, und als du dich versündigt hattest, trieb ich dich vom Götterberge weg, und der schirmende Cherub verstieß dich aus der Mitte der feurigen Steine. Dieser gefallene Morgenstern wird ab dem 4. In Eden warst du, im Garten Gottes, geschmückt mit Edelsteinen jeder Art, mit Sarder, Topas, Diamant, Türkis, Onyx, Jaspis, Saphir, Malachid, Smaragd. Das Licht ist in die Materie gefallen und verursachte dort Schöpfung. Jesaja 14 – Hêlêl, Morgenstern, Luzifer Liebe WAHRHEITSSUCHENDE! Das hat schon viele irritiert und Moslems sogar dazu bewogen, zu behaupten, Jesus sei Satan. Rudolf Steiner würde fragen: Enden wir als Ahriman („Satan“) in der materiellen Bewusstlosigkeit oder gehen wir durch das Licht Luzifers im „Christusbewusstsein“ auf? Eine ziemlich beeindruckende Verbindung, wenn man bedenkt, dass dies zum Zeitpunkt der Entstehung des Symbols, das früh mit dem Morgenstern verbunden wurde, keiner wissen konnte. In vielen Traditionen kennen wir diesen Impuls, der auch als Geistesfunken bei den Rosenkreuzern bezeichnet wird. 15 Du warst vollkommen in deinen Wegen vom Tag deiner Erschaffung an, bis Sünde in dir gefunden wurde.“. Permanenter Link Achim replied on 17. Luzifer taucht als Figur in dramatischen Werken wie Christopher Marlowes Tragical History of Doctor Faustus von 1604 oder Joost van den Vondels Lucifer von 1654 auf. Andere übersetzen mit „Glanzstern“ und die King James Übersetzung fügt stattdessen die Bezeichnung Luzifer ein, was mit Licht und Erleuchtung zu tun hat. Für die Katharer, deren Lehre und Ritual mit einigen Modifikationen, von Italien ausgehend, von den Bogumilen übernommen wurde, war Luzifer zusammen mit Jesus Christus die erste Emanation des höchsten Gottes. Er hatte Zuschauer oder Mitwirkende, welche begeistert waren. Und laut dem Johannes-Evangelium behauptet er ja vom Himmel zu kommen und wieder dort hin zurück zu kehren! Die erhabensten geistigen Wesenheiten gingen damals mit der Sonne heraus, während auf Erden gleichzeitig die Bildung des Menschen vorbereitet wurde. Deine kunstvoll hergestellten Tamburine und Flöten waren bei dir; am Tag deiner Erschaffung wurden sie bereitet. Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Luzifer hat wahrscheinlich die großen Chöre und Orchester der Engel, in unaufhörlicher Anbetung, vor Gottes Thron geleitet. 10 Den Tod von Unbeschnittenen wirst du erleiden durch die Hand von Fremden! Lucifer schafft die Möglichkeit aus der materiellen Welt (Ahriman) zu befreien durch die Hinwendung zum Geist. Er darf also keineswegs als einseitig böse geistige Macht aufgefaßt werden. Der 'Morgenstern' wird an anderen Stellen eindeutig als Synonym für den zur Erde geschmetterten Luzifer verwendet (Jesaja 14,12 und Lukas 10,18). Doch dazwischen können wir erkennen, dass er auch an diesem Fürsten vorbei zu dem Fürsten der Finsternis, zu dem Rebellen Luzifer, spricht, der den Fürsten von Tyrus zu solchem Hochmut angestachelt hatte, wie er ihn selbst auslebt. Er hat der Menschheit „Licht“ gebracht. auch Judas, …. Ohne ihn gäbe es die menschliche Kultur nicht. Und zuletzt sagt er doch klar. Luther übersetzt diesen Namen: „schöner Morgenstern". Jes.14:12 Was ich aber sehe ist Hesekiels Aussage in Kap.28, welche ihn (nicht den Satan!) Dort erfahren wir, dass seine 200 Anhänger nach der Flut gebunden wurden, während Luzifer anscheinend noch weiter agieren durfte oder er war schon früher gefallen? Die Beschreibungen zeigen, dass kein anderer als Satan gemeint sein kann. 4 Durch deine Weisheit und Einsicht hast du dir ja Reichtum erworben und Gold und Silber in deine Schatzkammern geschafft; 5 durch deine große Weisheit hast du bei deinem Handelsbetrieb deinen Reichtum gemehrt, und dein Sinn ging infolge deines Reichtums hoch hinaus –: 6 darum hat Gott der HERRso gesprochen: Weil dein Herz sich überhoben hat, als ob du ein Gott wärst, 7 darum will ich nunmehr Fremde gegen dich heranziehen lassen, die wildesten Völkerschaften; die werden deiner schönen Weisheit mit dem Schwert zu Leibe gehen und deinen Glanz trüben. Gleiches kann man ja auch von dem schirmenden Cherub in Eden sagen; er hatte gewiss Vollmacht von Gott, aber er wollte sich darüber hinaus auch noch dem „Höchsten an Macht gleich machen“! Da wird quasi ein Göttersohn, ein Morgenstern auf die Erde geschleudert, der sich eventuell durch den Fürsten von Tyrus als Gott aufspielt. Nach dem Vergil-Kommentator Maurus Servius Honoratius hat Venus in Gestalt des Morgensterns Aeneas nach Laurentium geführt. als, „Weiter erging das Wort des HERRN an mich folgendermaßen: 12 Menschensohn, stimme ein Klagelied an über den König von Tyrus und sprich zu ihm: So spricht GOTT, der Herr: O du, Wahrscheinlich hatte der Cherub (Schutzengel) Luzifer hier seine Aufgabe als. Er wurde zum Mittler zwischen Gott und Menschen. Im Neuen Testament wird der Morgenstern nur an einer Stelle mit „Luzifer“ bezeichnet: Protokolle des ENDEs der Herrschaft der Anunnaki, Satans und Luzifers. Off.2:26-28 > siehe w.vornOff.3:21 … ich werde auf ihn den Namen meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, das aus dem Himmel von meinem Gott herabkommt (21,2), und auch meinen neuen Namen. Der Name “Luzifer” taucht nirgendwo auf und die beiden Stellen wirken auch nicht sonderlich teuflisch. Die Figur des Luzifer existiert im Judentum allerdings nicht, und der Satan, der im Christentum mit der Figur des Luzifer verbunden ist, ist im Judentum grundsätzlich anders als im Christentum. Lucifer der ‚Lichtträger‘, steht auch für den Geist, der in die Materie fiel. Will der Mensch in der Zukunft wiederum aufsteigen zu der äußeren geistigen Welt, die hinter dem Schleier der Sinneswelt verborgen ist, will er nicht bei dem stehenbleiben, was äußerlich, nur grobstofflich ist, dann muß er durch die Dinge der Sinneswelt hindurchdringen in die geistige Welt; er muß sich in das Licht tragen lassen durch den «Licht-Träger». Die Gefahr ist groß, dass aus Erkenntnis Hybris wird und das Ego nicht beherrscht und Transzendiert sondern genährt wird. . 3:20) C.S. Papst Franziskus erklärt Luzifer als Gott. denn er selbst, der HERR, wird mit einem Feldgeschrei und der Stimme des Erzengels und mit der Posaune Gottes herniederkommen vom Himmel….. Wenn Jesus die Stimme eines Erzengels erschallen lässt, dann wird er sicher auch einer sein. In ihm sind Chance und Gefahr zu gleichen Teilen enthalten.